Sonntag, 24. Juli 2022

Politische Diskussion mit Niveau

Selten habe ich eine politische Diskussion so interessiert bis zum Ende verfolgt. Und das in der ungekürzten Fassung in der ZDF Mediathek, unterhaltsame 1:15 Stunden. Untenstehend ist die gekürzte Fassung auf Youtube eingebunden, die mit 25 Minuten etwas komprimierter ist.


Es werden wirklich spannende Themen erörtert - ich kann nur Empfehlen sich dieser Diskussion einmal anzuhören oder abzusehen. Von den Waffenlieferungen an die Ukraine bis zu moralischen und philosophischen Themen der Weltgeschichte, der Wirtschaft und des Wirtschaftens. 

Es ist einfach mal schön zu sehen, dass hier mit unterschiedlichen Ansichten ganz entspannt und kontrovers auf sachlicher Ebene die Themen diskutieren kann, etwas was öffentlich schon etwas schwerer geworden ist. Da wird man ja nur zu schnell "weggecancelt" und in eine Schublade geworfen, dabei ist ein freier Diskurs ein wichtiges Element moderner Demokratien. 

Hier natürlich auch noch der Link zu der ungekürzten Fassung: ZDF Mediathek

Einmal ein Video des Monats der anderen Art. 

Transparenz-Angaben: Für alle die sich mit Youtube nicht auskennen hier noch eine kurze Information: Derjenige der das Video hochlädt bestimmt darüber, ob das Video wie obenstehend eingebunden werden kann, oder nicht. Etwaige Werbeeinnahmen durch eure Views und Clicks - gehen immer an denjenigen der das Video hochgeladen hat.

Sonntag, 17. Juli 2022

Dometic Kochfeld klappert - Silikonstöpsel / Dichtungen für Kochergestell

Endliche die abschliessende Lösung für defekte Silikonstöpsel: dometic kochfeld klappert gummistoepsel buchse gummilager Kunststoffbuchsen Bundbuchse Gummipuffer 407145452 Huelse Muldengitter Gaskochfeld Gasherd

Uns erwischte es nach unserem Andalusien Trip, das Gas-Kochfeld fing während der Fahrt an zu klappern. Ich dachte es lang an schlecht abdeckenden Silkonstöpsel, aber dank dem Nuggestforum wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass meine Gummipuffer wohl kaputt gegangen sind.

Rund 3200 Treffer bei der Google-Suche nach Dometic+Kochfeld+klappert zeigte auf, dass dies ein grösseres Thema ist, die originalen Gummipuffer / Stöpsel regelmässig kaputt gehen und getauscht werden müssen.

Die originalen Gummipuffer sind u.a. bei DOMETIC mit der Artikelnumer 407145452 beziehbar. 50 Stück kosten cirka 120 Euro.

Ich fand bei meiner Recherche viele Lösungsansätze, von Dübel, Silikonschläuchen bis zum Einsatz von Buchsen die nicht auf die zu erwartende Temperatur ausgelegt sind. Auch sollten die Öffnungen entgrated werden, scharfes abgeschliffen werden. 

Aber nach cirka einer Stunde hatte ich mich durch unzählige Threads, Foren, Reiseblogs und Youtube Videos von Wohnmobil-Fahrern gezappt - und dabei wertvolle Daten ergattert.

Die Buchsen/Gummipuffer/Stöpsel müssen bei denjenigen die wirklich Kochen auch 250 Grad abkönnen, denn diese Temperatur liegt an nach 30 Minuten kochen oder dem Ombia Backofen "befeuern".

Die passenden stabileren Gummistöpsel / Buchsen XFM-0507-05 die auf diese Temperaturen von 250  Grad ausgelegt sind gibt es bei Igus:

Igus Schweiz:          https://www.igus.ch/search?q=XFM-0507-05

Das scheint mir die gescheiteste Lösung zu sein, nach dem Einsatz von doch einiger Zeit an Recherche. Alternative und günstige Bezugsquellen finden sich auch, wenn man die Artikelnummer XFM-0507-05 mal gefunden hat. U.a. finden sich die Dinger aktuell sehr günstig bei Conrad.

Es gibt Online zwar auch handliche 8er Set`s der originalen Dometic Kunststoffbuchsen, aber diese halten bei ernsthaftem Gebrauch & Reinigung des Kochfeldes eben nicht allzulange.  Im Nuggetforum wird auch gerade noch mit spannenden Silikon-Tüllen getestet, die auch sehr preiswert sind. Ich halte euch auf dem laufenden.

Wer dafür die stabileren Nachrüstbuchsen auch noch eine Einbauanleitung benötigt, dem kann ich auch weiterhelfen. 

Diesmal gibt es auch keinen Transparenz-Disclaimer  - denn ich erhalte keine Vergütung bei einer  Bestellung über die obigen Links. Dies ist ein kostenloser Service von einem Reisenden für Reisende ;-)

Diese Artikel werden Dich auch unteressieren:



Donnerstag, 14. Juli 2022

Batterie-Ladageräte / Batterie Management / B2B 12v / Batterie Monitor

Auch im 2022 kann man einige tolle neue Produkte entdecken, im Bereich 12v Ladebooster, Batterie-Lademanagement und Batterie-Monitor. Bei der Recherche habe ich gleich zwei tolle neue Lösungen entdecken können.

Ark DC DC 12v Ladegerät (220v & 12v Einspeisung, max 7a.)

Batterie-Booster mit B2B Ladegerät und 12v und 220v Landstrom Anschluss. Ein Intrgriertes Batteriedisplay und Batterie-Monitor.
Dieses duale Ladegerät kann alle möglichen Arten von 12v Batterien mit IUoU Kennlinie aufladen. Von Blei, AGM bis LiFePO4.

Als Stromquelle können sowohl 220v als auch 12v (Zigarettenanzünder) verwendet werden, beide Stecker bzw. Netzteile liegen bei. Auch Anderson Plug Anschlüsse sind vorgesehen, ob diese im in Deutschland erhältlichen Paket enthalten ist, bleibt aber unklar. 

Die Ladeleistung liegt bei 7Ampere.  Durch die moderate Ladestärke mit 7 Ampere sind keine technischen Änderungen notwendig, Plug & Play sozusagen, auch mit dem Zigarettenanzünder.

Das grosse Display zeigt einem den Ladestatus und verbleibende Zeit an, fungiert auch als Batteriemonitor. Mit dieser Funktionalität ersetzt es auch jedes andere normalen Auto-Batterieladegerät wie z.B. die handelsüblichen CTek Ladegeräte. So bekommt man mit einer Ecoflow Batterie auch die Starter oder Board Batterie geladen, auch direkt via 12v. 

Einen portablen Ladeboster kann man nicht nur alle möglichen Batterien laden, mit dem 220v Netzteil lässt sich aber auch Landstrom einspeisen. Damit die optimale Lösung für Vanlife und Overlanding, in kleineren Reisefahrzeugen.

Bezugsquellen. Hersteller (US), XP Edition (Schweiz), ca 260 Euro

Das Angebot ist sozusagen alternativlos könnte ich merkeln. Es gibt zwar die 12v b2b Ladegeräte von Votronic als Beispiel, aber ohne Display und ohne 220v Stromanschluss, ist der Preis dann im Vergleich einfach zu hoch. 

Ohne US / Kanada Reshipping Service bekommt man das Gerät gar nicht aus dem Land, erstaunlich das XP Edition hier das ganze im Portfolio hat. 


MT BCB 25/20 IUoU  220v (25a) & 12v (20a) Einspeisung

Büttner hat für grössere Reisefahrzeuge etwas ähnliches im Angebot. 

Batterie-Booster mit B2B Ladegerät und 12v und 220v Landstrom Anschluss. Ein Intrgriertes Batteriedisplay und Batterie-Monitor / B2B Ladebooster
Am 230 V-Netz: Mit 20 A wird das eventuell bereits vorhandene Ladegerät optimiert, da der BCB mit seiner IUoU-Kennlinie mit Temperaturführung die von Batterieherstellern geforderte Ladekennlinie erfüllt.

Während der Fahrt: Durch die Boosterfunktion optimiert der MT BCB 25/20 die Aufladung auch im Fahrbetrieb. Auch hier ist die IUoU-Ladung aktiv und je nach Ladezustand unterstützt der BCB die Vollladung mit 25A. Spannungsverluste durch lange Ladeleitungen werden vollständig ausgeglichen. Bei längeren Fahrstrecken wird so eine Vollladung garantiert, eine Überladung der Bordbatterie ist dagegen ausgeschlossen.

Pulserfunktion: Der MT BCB 25/20 verfügt nicht nur über ein Langzeit-Ladeprogramm und kann somit ständig mit dem 230V-Netz verbunden bleiben, zusätzlich ist auch ein „Pulser“ integriert, der verhindert, dass die Batterie durch Sulfatieren frühzeitig ausfällt.

Der notwendige Kabelbaum für den Einbau ist beigelegt und auch notwendig, der Umbau ist aufwendiger. Das beim Hersteller abgebildete externe Display scheint nicht im Lieferungfang zu sein. 

Bezugsquellen: Hersteller (DE), ca 800 Euro

Diesmal gibt es auch keinen Transparenz-Disclaimer  - denn ich erhalte keine Vergütung bei einer  Bestellung über die obigen Links. Dies ist ein kostenloser Service von einem Reisenden für Reisende.

Wieso ich dieses Thema aufgegriffen habe? Ihr wisst ja ich bin in mehreren Foren aktiv, suche daher auch immer wieder Lösungen für Fragen die etwas ungewöhnlicher sind. Im Califorum wollte ein  Mitglied wissen, wie er mit seiner Ecoflow Batterie denn seine Boardbatteie im Reisefahrzeug laden könnte. Oder auch mal seine Starterbatterie. 

Folgende Artikel dürften euch auch interessieren:

Review Ankündigung: Ecoflow River Mini Wifi

Sonntag, 10. Juli 2022

Review: Kraftvolles 150 Watt ETFE Solarpanel

Leistungsfähiges ETFE Solarpanel mit 150 Watt. Gutes Solarpanel auch bei Teilverschattung. Teilschatten bringt bei vielen Solaranlagen einen kompletten Leistungsabfall - hier blebt doch noch eine gute Leistung übrig. Perfekt für Reisefahrzeuge, den Campingbus und für Vanlife! Semiflexibles Solarpanel mit Bestnoten bei verschiedener Witterung. Egal ob für das Ferienhaus, Wohnmobil oder Overlanding, dieses Solarpanel glänzt nicht nur hinsichtlich des Preises!

Wie ihr sicherlich wisst, probiere ich regelmässig was die aktuell verfügbaren Solarpanels so taugen. Kürzlich habe ich dazu auch eine Kaufberatung verfasst. 

Letzte Woche habe ich mir ein neues ETFE Solarpanel mit 150 Watt gekauft, für einen etwas tieferen Test. Ich wollte wieder ein leichtes flexibles Solarpanel um meine Ecoflow Batterieboxen ausserhalb der Reisen zu laden. Meine Solarpanels waren alle zu meinem Bruder gewandert, der diese im Alltag besser zu nutzen wusste.

Leistungsfähiges ETFE Solarpanel mit 150 Watt. Gutes Solarpanel auch bei Teilverschattung. Teilschatten bringt bei vielen Solaranlagen einen kompletten Leistungsabfall - hier blebt doch noch eine gute Leistung übrig. Perfekt für Reisefahrzeuge, den Campingbus und für Vanlife! Semiflexibles Solarpanel mit Bestnoten bei verschiedener Witterung.
Ich griff dabei zu einem neuen Anbieter - und ich bin noch immer völlig baff ob der gelieferten Qualität. Die Verpackung versprach schon viel - auch ein sehr grober Umgang mit dem Paket könnte da zu keinen Schäden führen. 

Mit hochwertiger detailliebe wurde innerhalb des Kartons auch noch Kantenschutze / Knickschutz umgesetzt. Dies ist durchaus notwendig, wirkt dieses Semiflexible ETFE Solarpanel doch äusserst filigran. Es ist schon fast übermässig flexibel und damit geeignet für eine feste Installation.

Eckdaten:
1190 x 670 x 2 mm, Gewicht 2.6kg
150 Watt, EFTE Beschichtung
8.26a Max Ampere, 18.15v max Volt, 21.45 voc,  8.76a lsc

Die ETFE Beschichtung ist unglaublich feinpoorig und optisch nur aus der nähe zu erkennen. Aus der Entfernung sieht man nicht einmal dass es ein Solarpanel ist - alles ist unter der ETFE Folie versteckt.

Die gemessene Leistungen an der Ecoflow Box ist recht beeindruckend, ich habe versucht diese in den hochgeladenen Bildern passend zu visualisieren. 

Samstag, 9. Juli 2022

Genau mein Humor... #1

Satire & Humor @ https://www.fjcruiserforums.com/threads/political-pictures-and-stuff-that-make-you-lol-or-not.612498/page-1491

In den tiefen des Internets in einem Themen bezogenen Forum in der USA gefunden. 

Es ist immerhin schön zu sehen, dass man sich in den US zumindest mit einem humorvollen Ansatz über die mögliche Situationen im kommenden Winter in Deutschland so seine Gedanken macht. 

Diese Artikel werden Dich auch unteressieren: