Mittwoch, 19. Mai 2021

Die Fahrzeugbergung mit der Angängerkupplung ist gefährlich!

Immer wieder stolpere ich über Videos, wo die Fahrzeuge an der Anhängerkupplung aus dem Schlamm geborgen werden. Das ist brandgefährlich und führt immer wieder zu schlimmen Unfällen. 

Ein im Sand oder Schlamm festsitzendes Fahrzeug - braucht oft jede Menge Kraft und Momentum bei der Bergung.

Manchmal hilft da die Visualisierung - wie schnell dies schiefgehen kann. Dieses Video zeigt in Zeitlupe was passieren kann:

Wer jetzt denkt - "das haben die Jungs doch extra herausgefordert" und das dies kein realistisches Szenario war - dem kann mit folgenden Medienmeldungen von einem tödlichen Ausgang vielleicht auch doch noch die Augen geöffnet werden:

http://www.outback-australia-adventure-travel.com/towballaccident.html

https://www.abc.net.au/news/2011-08-21/freak-accident/2848762

https://mr4x4.com.au/man-killed-snapped-recovery-strap-qld/

https://www.brisbanetimes.com.au/national/queensland/man-killed-by-snapped-strap-while-trying-to-tow-mate-on-beach-20170616-gws7am.html

https://www.perthnow.com.au/news/wa/towing-accident-claims-mother-of-three-ng-c2cdda12687f481b0ba78b3e08dde7b2

https://www.brisbanetimes.com.au/national/queensland/broken-tow-rope-like-slingshot-killing-boy-in-back-seat-20101214-18wa0.html

Nicht tödlich - aber auf Video: https://www.thedrive.com/news/40217/off-roader-escapes-decapitation-after-recovery-strap-snaps-and-flies-through-windshield

Es lohnt sich die kurzweiligen und hilfreichen Texte zur Fahrzeugbergung einmal zu gemüte zu führen: u.a. hier: the basic guidelines of vehicle offroad recovery 




  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen