Mittwoch, 16. Dezember 2020

Argentinien und der Blue Dollar

Howto exchange blue dollar easily

Im 2015 hatte ich in meinem Südamerika Reiseblog schon darüber berichtet, wie sehr der Bluedollar mein Reisebudget in Argentinien aufgebessert hatte.

Folgendes Beispiel zeigt schnell, dass es hier um viel Geld geht, wenn man das Wechseln entsprechend durchführt.

Offizieller Wechselkurs:   1`000 USD =   8`812 Peso
Strassen Wechselkurs:    1`000 USD = 15`102 Peso gemäss https://bluedollar.net/ (Dez 2020).

Durch die strikte Währungspolitik der Regierung ist ein Parallelmarkt für Dollar entstanden. Da die locals auf dem normalen Weg kaum an USD kommen, um Beispielsweise ihr Vermögen in einer vermeintlich sicheren Währung anzulegen- ging der inoffizielle Kurs immner weiter auseinander. Seit 2015 hat sich der Kurs aber recht stabil wie obenstehend eingependelt.

Es ist natürlich nicht jedermanns Sache, den oftmals etwas schmierigen Kerlen in den Einkaufstrasen der Innenstädte  mit ihrem "Cambio, US Dollar rufen" in einen Hinterhof zu folgen, um dort Bargeld im Wert von 1`000 USD zu wechseln. 

Auch bekommt man den "Bluedollar" Wechselkurs nur gegen Cash - und wird am Geldautomaten oder bei Bezahlungen mit der Kreditkarte ausschliesslich mit dem offiziellen Wechselkurs bedient.

So gab es nicht wenige Reisende, die sich am Geldautomaten / Wechselstuben in den Nachbarländern in Chile/Uruguay/Bolivien wieder mit frischen US Dollar versorgt haben, um dann in Argentinien auf der Strasse wieder von dem Bluedollar Wechselkurs profitieren zu können.

Natürlich erhöht dieser Hinterhof wechseln den Puls, da man einen Überfall oder Falschgeld nicht ausschliessen kann, die Jungs definitiv versuchen werden sich zu ihren Gunsten zu verzählen. Wer mag kann dies heute aber auch viel viel bequemer abwickeln.

Tipp: entspanntes Geldwechseln in Argentinien

Aber heute kann man auch ganz entspannt von dem guten Wechselkurs profitieren:

Bei Western Union kann man ja bekanntlich Geld verschicken. Auch Geld an sich selber. Von der Kreditkarte abgezogen und zu einem Bluedollar Kurs in Bargeld ausgezahlt.

Die Gebühren pro Transaktion sind mit 4,90 €  bzw 5.90 CHF dabei recht marginal und werden fix verrechnet, unabhängig von der Höhe der Überweisung. Hier mal eine recht anschauliche Visualisierung:

Argentinien vom günstigen Blue Dollar Wechselkurs profitieren ohne Risiko

Das ist keine Hexerei und kann Online bei Western Union von jedem durchgeführt werden. Ausbezahlen lassen geht in den Western Union Filialen, die meist nur in urbanen Gegenden anzutreffen sind.

Bitte werdet dabei nicht zu übermütig - am Ende eurer Reise könnt ihr nur Pesos im Wert von 100 USD zurückwechseln. 

Obiges Beispiel mit dem Wechselkur vom 16.12.2020 veranschaulicht gut, dass der Western Union Wechselkurs zur Zeit sogar noch besser ist als der offizielle Bluedollar Kurs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen