Freitag, 14. August 2020

Mit VW Käfer und Wohnwagen auf Weltreise

Heute stelle ich euch auch mal wieder eine Weltreise ohne 4x4 vor.

Mit einem VW Käfer und Wohnwagen Afrika zu umrunden und dann auch noch die ganze Welt - zu bereisen, das ist schon ziemlich einmalig.  Schade dass wir die beiden nicht getroffen haben, wir starteten unsere Transafrika im 2012 fast zur gleichen Zeit.

vw käfer weltreise mit wohnwagen oder trailer

Weltreise mit Wohnwagen und VW Käfer

Hier geht es zum Reiseblog: https://herbiesworldtour.com/2012/11/

Ich finde den Link zum Reiseblog eines 4x4 Weltreisenden leider nicht mehr, der die beiden durch die deftigeren Passagen in Afrika geschleppt hat - zumindest hatte er dies so beschrieben. Auf dem oben verlinkten Reiseblog kann man aber auf den Fotos mehr als nur erahnen, dass sie das eine oder andere mal im Schlammassel stecken geblieben sind.

Des öfteren muss man sich vor Augen führen, wie wenig es zum Reisen wirklich braucht. Herbies Weltreise ist dafür ein hervorragendes Beispiel. Die Weltkarte zeigt schön, dass sie doch einiges bereisen konnten.

Ich habe euch schon einiges dazu vorgestellt, von Weltreisen mit dem Motorrad, Overlanding mit schmalem Budget und auf das Gewichtsproblem von unseren Reisefahrzeugen hingewiesen. Mit dem Geländewagen kann man mehr, aber dies ist definitiv kein muss.

Keine Kommentare:

Kommentar posten