Donnerstag, 2. Juni 2016

iOverlander - Campsites, Wildcamps und andere Plätze

iOverlander ist eine Datenbank die GPS Daten über Campingplätze, Campsites, Wildcampspots, Stellplätze und andere wichtigen Wegpunkte wie Werkstätten für uns Reisende bereitstellt.

Auf der Website kann man sich die Daten als GPX Files oder in anderen Formaten herunterladen, sortiert nach Ländern. Neben der Website gibt es auch eine App für iPhone/iPad - welche einen noch wesentlich komfortableren Zugriff erlaubt.

GPX Waypoints und Wegpunkte. Campingplätze, Stellplätze, Wildcamp Spots, Hostels oder Bungalows

iOverlander ist ein noch recht junges Projekt, welches einige Reisende ins Leben gerufen haben. Eine App von Overlander für Overlander.
Inzwischen haben schon viele Reisende angefangen das Projekt zu unterstützen und die auf ihren Reisen gewonnen Daten und Wegpunkte einzupflegen.

Neben dem exakten Wegpunkt können noch andere nützliche Informationen mit angegeben werden. Von dem Besuchsdatum,  dem Preis, ob Stromanschluss, Wasser, Duschen, WC, Wifi, Restaurant zur Verfügung stehen, ob man ein Zelt aufstellen kann, oder ob auch Reisefahrzeuge in LKW Grösse dort parkieren können.

Ausserdem steht natürlich auch ein Kommentarfeld zur Verfügung, wo man anderen Reisenden noch weitere nützliche Informationen bereitstellen kann. Da auch Werkstätte, schöne Wildcamp-Spots und Orte wo man beispielsweise Gas beziehen kann und nennenswerte Checkpoints erfasst werden - entsteht hier eine für uns Selbstfahrer einzigartige Datenbank.


GPS Wegpunkte/Waypoints zum Download. Südamerika, Panamericana, Seitenstraße Transafrika - die Overlanding App

Als ich vor einigen Wochen auf das Projekt gestossen bin, war fast nur Südamerika abgedeckt, inzwischen sind schon wieder unglaublich viele Daten dazu gekommen, von Nordamerika bis Asien.

Anstelle sich auf einzelnen Websites und Reiseblogs die GPS Wegpunkte mühsam zusammen zu suchen - können wir zukünftig an einer zentralen Stelle die Daten herunterladen oder anderen Reisenden zur Verfügung stellen.

Wie auch bei Openstreetmaps und anderen Angeboten - werden diese besser je mehr Leute aktiv mitmachen, Orte erfassen oder Angaben aktualisieren. Die Macher gehen auch auf die Wünsche von uns Reisenden ein, neue Funktionen werden recht zeitnah umgesetzt. Auf der Website könnt ihr jederzeit eure Wünsche mit einbringen:

iOverlander-Website:  http://ioverlander.com

Auch in Europa sehe ich ein grosses Potential für dieses Projekt. Wenn wir anfangen öffentliche Feuerstellen, Stellplätze, Wildcamp-Spots, Campingplätze, Autohöfe, Duschmöglichkeiten und andere für uns Reisende wichtigen Wegpunkte zu erfassen, dann wird auch hierzulande diese Datenbank recht nützlich werden.

Für Australien gibt es ein ähnliches Produkt Wikicamp Australia welches aber nur auf Australien begrenzt ist, aber dort sehr nützlich ist.

Vermutlich dürften Euch auch die Themen  Die 10 besten Apps für Overlanding und Routen, GPS-Tracks und Files herunterladen und das 1x1 des Wildcampen interessieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen