Samstag, 26. April 2014

Roadtrip - Panamericana für Selbstfahrer

Informationen Panamerica / Panamericana für Selbstfahrer, vom Verschiffen, Grenzübergängen, Stellplätzen und Overland Hotspots
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Panamericana
Die Panamericana ist ein Strassennetz welches zwei Kontinente und 12 Länder verbindet, bis auf wenige Lücken, gemeint ist hier das Darien Gap.
Eine dieser Routen die ähnlich der Seidenstrasse oder einer Transafrika - jedes Jahr so einige Reisende in ihren Bann zieht.

Das schweizer Fernsehen hat in seinem Format DOK eine 7teilige Dokumentation "Panamericana" gedreht, die noch immer Online verfügbar ist. Absolut sehenswert, ist auch als Appetithäppchen bei der Vorbereitung einer solchen Reise ganz gut geeignet.

Da wir auch an unserer nächsten Reise planen, da auch eine Panamerica im Raume steht, sind wir neben vielen Blogs von Reisenden auch auf das Portal

http://panamericanainfo.com/info

gestossen. Mit viel liebe zum Detail sind da bloggende Reisende erfasst und verlinkt.

Blogs deren Reisende ein besonderes Augenmerk auf Grenzübergänge und Formaliäten gerichtet haben, Blogs wo Stellplätze und Wildcamps erfasst wurden, Blogs die Details zum Verschiffen aufgelistet haben. Kurzum ein recht umfassendes Kompendium zu einer solchen Reise.

Freitag, 25. April 2014

4x4tripping feiert den ersten Geburtstag

Zeit für eine kleine Bestandesaufnahme und einen Ausblick auf die Zukunft. 85 Artikel wurden in dieser Zeit geschrieben und veröffentlicht, das sind durchschnittlich ca 7 Artikel pro Monat.  Insgesammt 54`799 Besucher haben den Weg hierher gefunden, die meisten Besucher kommen aus Deutschland, der Schweiz und Östereich.
Die durchschnittliche Verweildauer der Besucher ist mit knapp drei Minuten (00:02:54) recht hoch. Auf der Einnahmeseite durften wir bis jetzt 50,89 CHF verbuchen, die ausschliesslich via Werbebannern generiert wurden.

Einjähriger Geburtstag des 4x4tripping Blogs. Ein und Ausblicke

Viele der Themen die wir aufgegriffen haben, sind von den gängigen Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo erfasst und führen immer wieder neue "Suchende" hierher.

Hier möchten wir uns bei euch Lesern bedanken! Nicht nur bringen sich immer wieder Leser in Kommentaren, Umfragen oder Emails mit ein, ermuntern uns am Ball zu bleiben. Oft entdecken wir beim gelegentlichen  durchstöbern der Statistiken wie auch immer wieder Beiträge von euch Lesern zu 4x4tripping verweisen, von Webseiten, Blogs, Forenbeiträgen, Gästebüchern, Facebook und Twitter.

Nach wie vor macht das Schreiben richtig viel Spass, langfristig denken wir dass ein Beitrag pro Woche ein gutes Ziel ist welches wir anpeilen wollen. Manche Beiträge und Themen sind aufwendiger als andere, Beispielsweise war es in den letzten Wochen schwierig die Zeit zu finden um das Thema Tileserver für MotionX umfassend auszutesten und zu dokumentieren. Gerade auch weil wir selber auch nicht wenig  am Reisen sind.

Mittwoch, 23. April 2014

Transafrika: Ideas made in Africa

Ideas made in Africa, von Existenzgründern und Startups aus AfrikaEine erfrischend andere Facette von Afrika beleuchten die drei Reisenden von "Ideas made in Africa". Die drei Studenten sind mit einem  Mitsubishi L300 4x4 auf der Westroute Afrikas unterwegs, aktuell sind auf ihrer Transafrika Reise bis nach Kamerun vorgestossen. 
Auf ihrem Weg suchen Sie Kontakt zu Firmengründern, Startups, lokalen Existenzgründern.  Kontakt zu jungen Afrikaner die sich mit ihrer Idee Selbstständig machen.

Wo die meisten Reisenden eher die Abgeschiedenheit suchen, oder eher in kleinen Dörfern den Kontakt zu der lokalen Bevölkerung suchen, tauchen diese drei Reisende ein, in die quirligen Städte, führen Interviews mit jungen Unternehmern, beleuchten deren Alltag, Firmenstruktur und Business Idee.

Startups und Firmengründer in Afrika, ein sich entwickelnder Kontinentvon startups, Firmengründern und jung Unternehmern in Westafrika
Ideas made in Africa - eine Transafrika mit dem Fokus auf Existenzgründungen und StartupsIdeas made in Africa Reisebericht und Forschungsreise über Startups und vielversprechende junge Firmen


So ganz nebenbei sind die drei bestens ausgestattet, um ihre Forschungs-Reise in Bild und Ton festzuhalten. Die drei Studenten werden am ende ihrer Reise ihre Erfahrung in ihre Masterarbeit einfliessen lassen. Dieser Umstand öffnet ihnen viele Türen und schafft Kontakte und Punkte die sie ansteuern können.

Wir Leser lernen so ein ganz anderes Afrika kennen, wirklich eine neue Facette. Bilder und Videos aus den Städten, auch aus der Vogelperspektive gewähren bislang aus Afrika eher ungewohnte Einblicke. 

Freitag, 4. April 2014

Offroad fahren - Tipps und Tricks

Diese Videos gehört in eure virtuelle Bibliothek, in den Themenbereich "Offroad Fahrschule." In den 80er Jahren in Australien gedreht - gibt es jede Menge Tips wie ihr am besten vorgeht, von Wasserdurchfahrten zum befahren von Sanddünen, Geröll und Schlamm. Wann die Untersetzung zum Zuge kommt, wann die Differentialsperren etc.


Ich denke das ist nicht nur für Einsteiger gedacht, auch schon erfahrenere Fahrer werden noch ein paar Ideen und Anregungen finden und sich nicht nur an den tollen Autos, der wunderschönen Landschaft oder auch den tollen Frisuren erfreuen.






Gerade unter uns Reisenden sind doch so einige, die sich erst unterwegs mit dem Thema Offroad befassen und vielleicht vorher 1-2 mal das Fahrzeug im Gelände ausprobiert haben.