Mittwoch, 19. Februar 2014

Die 10 wichtigsten iOS Apps für Overlander

Top 10 iOS Apps für selbstfahrer Overlander auf Reisen
Ich finde es gibt heute viele gute Gründe ein Tablet oder Smartphone mit sich zu führen, neben der allzeit bereiten Foto & Video Funktionalität.

Einige davon möchte ich euch heute versuchen zu aufzeigen. Ich hoffe es sind noch so einige dabei, die ihr noch nicht kennt und bald eure Ausrüstung kompletieren.

Einige Apps helfen euch bei der Reisestatistik, verhelfen zu fairen Wechselkursen, komprimieren euren Datenverkehr oder dienen schlechtweg der Unterhaltung.

Da ich für die Navigation auf MotionX setze wie es dem aufmerksamen Leser nicht entgangen sein dürfte, daher sind meine Tips auch auf die Apple iOS Geräte ausgelegt. Aber ähnliches findet sich natürlich auch für andere Betriebssysteme.


Oanda… Top 10 Reise-Apps für Apple iOSOanda Currency Converter

Egal welche Teile der Welt ihr bereisen wollt, beim Wechselkurs werden die Leute probieren euch über den Tisch zu ziehen.

Mit dem Currency Converter wählt ihr den Betrag und die Währung und schon bekommt ihr den aktuellen Wechselkurs angezeigt. Falls Wlan oder 3G Empfang da ist aktualisiert sich der Wechselkurs auch. Unter "Rate Details wird das Datum der letzten Aktualisierung angezeigt.
Spätestens wenn ihr mit dem Datum einen aktuelleren Kurs belegen könnt - klappt es auch mit dem annehmbaren Wechselkurs. Damit konnten wir mehrfach den Wechselkurs erfolgreich verhandeln, von Asien bis Afrika.

Oanda Currency Converter im Appstore


Onavo Extend

Ein Komprimerungstool welches euren Internetverkehr um über 50% verkleinert - indem der Verkehr zwischen dem Onavo Server und eurem iOS Geräte umleitet und komprimiert. In allen Ländern mit lahmen Internet kitzelt diese App noch etwas heraus - die Websites laden schneller.

Nebenbei kann diese App auch einige im jeweiligen Land verbotenen Websites verfügbar machen - weil der Datenverkehr ja nicht mehr direkt verläuft. Zusätzlich kann man nun auch noch VPN Services dazu buchen, dh den gesamten Datenverkehr zwischen dem iOS Gerät und dem Onavo Server verschlüsseln. Letzteres geht aber wieder zu Lasten der Komprimierung.

Onavo.. Die 10 wichtigsten iOS Apps für Overlander

Onavo Extend im Appstore



Audible
Audible ist eine kostenlose App die Hörbücher abspielt. Die Hörbücher können bzw. müssen separat erworben werden. Auch wenn ihr lieber ein Buch lest als es hört, auch wenn euch die Idee jetzt völlig abwegig erscheint - holt euch die App und 1-2 Hörbücher.

Auf jedem Roadtrip oder Overlanding Tour werdet ihr irgendwann unplanmässig und unbeabsichtigt Zeit in euerem Fahrzeug verbringen müssen. Sei es in einem stockenden Verkehr, schlechtes Wetter - irgend etwas fällt dem lieben Schicksal immer ein.

Mit einem Hörbuch kann man die Strasse in Auge behalten, und die Zeit vergeht wie im Fluge. Gerade auch dass man etwas zusammen hören kann ist manchmal sehr lustig und ein tolles Erlebnis. Wir mussten so oft lachen - bei uns lief bald des öfteren mal ein Hörbuch. :-)

Hörbuch Vorschläge (extra breit gestreut - etwas davon wird euch gefallen).

Ungewollt komisch: "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner"
Spannung pur: "Blackout – Morgen ist es zu spät"
Eine Fantasy Reise: "Kushiel: Das Zeichen"

Audible im Appstore


dict.cc - ein offline Wörterbuch

In dict.cc lassen sich die gängigen Sprachdateien herunterladen, so dass es mit dem übersetzen auch klappt wenn man kein 3G oder Wlan Verbindung hat. Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch - die komplette Liste der verfügbaren Sprachen ist noch wesentlich länger.
Eigentlich würde ja Google-Translate völlig ausreichen - aber eben - hier braucht man eine funktionierende Internetverbindung.
Das hantieren mit der App gelingt auch wesentlich schneller als mit dem klassichen Wörterbuch.

Dict. cc im Appstore


Booking.com

Mit dieser App könnt ihr einfach Hotels buchen, Reviews einsehen - und unterwegs auch immer mal wieder wichtig - die Hotels auch wieder stornieren. In Zeiten wo man manchmal für die Visas eine Hotelbuchung vorlegen muss - eine praktische und einfache Sache.
Für die Nutzung ist eine Onlineverbindung erforderlich.


Skype

Das Smartphone hat man im Gegensatz zum Notebook immer dabei. Was ist schöner wenn man schnell ein paar Anrufe erledigen kann, wenn man mal wieder ein offenes Wlan gefunden hat? Mit Skype Guthaben kann man auch zuhause aufs Festnetz oder Mobile anrufen, ohne das es teuer wird, oder der Gesprächspartner selber Skype haben muss.
Wer gegen Aufpreis eine Festnetz-Nummer des Heimatlandes dazu gebucht hat, ist auch zu lokalen Gebühren des Heimatlandes anrufbar, ohne dass der Anrufer Skype haben muss - etwas was nicht sehr bekannt ist.


Roadtrip


Mit Roadtrip ist es besonders einfach den Kraftstoffverbrauch, Wartungskosten und Reparaturen des / der Fahrzeuge im Blick zu behalten. Die Statistikfunktion rundet das ganze ab. Zuhause ist das eine nette Sache - auch auf einer Reise hilft es die Ausgaben im Blick zu behalten.

Roadtrip... Top 10 Apps für Overlander

Die Zahlen werden euch die Augen öffnen, insbesondere wenn ihr in Europa die Kosten erfasst.

Roadtrip im Appstore

Wer eine App sucht, die generell die Ausgaben von verschiedenen Konten schön veranschaulicht, sollte die App "meine Ausgaben" näher beäugen. Roadtrip ist ja ausschliesslich für die Kostentransparend und Verbrauchsstatistik von Fahrzeugen gedacht.


Wififofum (Jailbreak notwendig) // Wi-Fi-Finder (offline Datenbank ohne Jailbreak)

Ein Wlan-Scanner zum aufspüren von offenen und verschlüsselten Wlan Hotspots. Die App hat auch eine History Funktion, dh ihr könnt sehen ob ihr in den letzten paar Minuten an einem Wlan vorbeigelaufen seid und ob dieses verschlüsselt war oder nicht.
Es geht auch ohne, aber damit ist das aufspüren komfortabler - und das nachfragen entfällt - oder beschränkt sich gleich auf das Kennwort für das Wlan.
Wer kein Jailbreak hat kann sich mit Wi-Fi-Finder auf eine Datenbank von bekannten Wifi-Hotspots abstützen. Die Datenbank wächst täglich - und ist immer noch besser als gar nichts.


Offroad Navigation - MotionX GPS HD


MotionX.. Die 10 wichtigsten Top Apps für Reisen und OverlanderDazu haben wir im 4x4tripping schon mehrere Beiträge, hauptsächlich für die Navigation mit offline Satellitenbildern von Bing, Google und Ovi Maps, welche nicht nur bei der Suche nach einem ruhigen Wildcamp-Spot helfen.

Doch MotionX kann noch einiges mehr. Es kann GPS Tracks aufzeichnen, Reisestatistiken erstellen, erlaubt das einfache Importieren und Exportieren von Wegpunkten oder Tracks. Nicht zuletzt lässt sich die zurückgelegte Strecke auch sehr anschaulich darstellen.

MotionX GPS HD im Appstore



Strassen Navigation

Hier muss man schauen was man so bekommen kann. Eine lokale Navigations-App mit einer gut gepflegten POI (Points of interests) Datenbank mit Tankstellen, Geldautomaten, Krankenhäuser etc ist einfach hilfreich.

Navigon können wir sehr empfehlen, oder TomTom - was die Suche im jeweiligen Land so hergibt, im Appstore. Für Afrika können wir Beispielsweise auch Tracks4Afrika wärmstens empfehlen. Spätestens dort wo die normalen bekannten Strassen enden, Beispielsweise in den Nationalparks - weiss man dank T4A bestens bescheid.

Auf Weltreisen ist diese herangehens weise zugegebenermaßen etwas teuer - aber es gibt ja auch kostenlose oder günstige alternativen im Appstore, für die jeweiligen Länder. Um den Taxifahrer im Ausland zu überwachen, ist beispielsweise "MapswithMe" völlig ausreichend.


Fazit:

Soviel zu meiner Top 10 Liste. Aber es gibt unzählige Apps oder Funktionen die das Smartphone noch wertvoller machen, für die Reise unterwegs, neben Internet und Email.

Ihr könnt euch das Ausräumen der Dachbox am Zoll ersparen, wenn ihr Beispielsweise ein Foto von der Markise mit Seitenwänden zeigen könnt, oder ein aufgebautes Zelt.

Mit Tripadvisor / Foresquare findet ihr auch ohne persönliche Beratung vor-Ort ein Restaurant und kommt zu kulinarischen Highlights. Es gibt verschiedene Ausgaben-Manager wo ihr die Kosten eurer Reise über das Fahrzeug hinausgehend detailliert festhalten könnt.

Dann wären diverse Spiele zu nennen, von Schach bis zu grösseren Brettspielen, die unterwegs auch mal eine gute Abwechslung darstellen können, wenn man vor einer Botschaft mal wieder 3 std auf Einlass warten muss.

Radio und News-Apps versorgen euch mit aktuellen Informationen von Zuhause (die eventuell aufschlussreicher sind als die freigegeben lokalen Nachrichten).

Wie immer freue ich mich über weitere nützliche Tips und Links zum Thema! Welche Apps haben sich bei euch bewährt?

Euch dürften auch die Themen iOverlander - Campsites, Wildcamps und Stellplätze und Hema Maps Australien und Wikicamp Australien.

Kommentare:

  1. Netter Artikel - Danke dafür! Ich bin zwar Androidler, möchte aber doch auf eine praktische App für Norwegen-Reisen hinweisen: Fergetider kennt die Abfahrtszeiten der ganzen, bekanntlich zahlreichen Fähren des Landes: https://play.google.com/store/apps/details?id=no.wise.ferrytimes&hl=de

    AntwortenLöschen
  2. Via Email kam auch: Ebbe und Flut berechnen:

    Wer in Mauretanien beispielsweise die alte Piste am Meer (Nouamghar nach Nouakchott) befahren will, der freut sich über die App "Tides Planner". Ungefähre Angaben über Ebbe & Flut über Sprachbarierren hinweg sind damit Geschichte, oder die mühsselige Recherche in einem Internet-Cafe.

    Heute lädt man sich die entsprechende App und kann sich die Werte dynamisch anzeigen oder berechnen lassen.

    AntwortenLöschen
  3. Gerade noch rechtzeitig für uns, ich hab direkt mal ein paar installiert ;-)

    lg Bastian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht euch noch vor der Abreise mit allem vertraut :-) Euch eine schöne Reise und gebt doch danach ein Feedback, welche Apps bei sich bei euch bewährt haben!

      Löschen