Donnerstag, 26. Dezember 2013

Sirocco Overland mit Anhänger / Trailer um die Welt

Heute möchte ich euch wieder eine 4x4 Weltreise vorstellen - aber auch wieder mit einer Besonderheit. Grif und Lisa reisen mit einem Land Rover 90 mit kurzem Radstand. Und trotzdem haben sie dank Anhänger / Trailer allen notwenigen Komfort.

4x4 overlanding overland Weltreise

Die Frage ob man mit einem Anhänger eine Weltreise mit gutem Offroadanteil absolvieren kann - dürften euch schon andere Reiseberichte positiv beantwortet haben. 
Hier aber könnt ihr mitreisen, denn die beiden sind aktuell gerade unterwegs - auf der Seidenstrasse in Richtung Osten. Sie haben die "Stans" wie sie im englischsprachigem Raum gerne genannt werden durchfahren waren in Bali / Indonesien und haben da ihr Fahrzeug nach Australien verschifft. 23 Länder haben sie dabei durchquert und sind dabei 42`000km gefahren.

Wer sich wie ich intensiver mit der Westroute Afrikas befasst hat, wird wohl schon einmal die Website besucht haben. Im Jahr 2011 gab es nicht viele Reisenden in Westafrika oder Reisende die die Westroute unter die Räder genommen haben. 
Im 2011 war Grif für das Mapa Projekt in Westafrika Unterwegs, um im Rahmen des Einsatzes  unbezahlt (aber mit gestelltem Equipment und Fahrzeug) die GPS Daten diverser Nationalparks und abgelegener Regionen zu erfassen. Ich habe den Reisebericht damals verschlungen :-)

eine Weltreise mit Anhänger Trailer bzw Anhänger mit Dachzelt

Seilwinde beim 4x4 Offroad Einsatz

Land Rover mit offroad Anhänger in der Wüste


Ich weiss nicht wer von beiden für die Fotos zuständig ist, aber es sind richtige Kunstwerke die zum Mitreisen einladen. Auf ihrer Website ist auch ihr Blog verlinkt der durch seine häufige Aktualisierungen auch zu einem regelmässigen Besuch einlädt. Viel Spass beim stöbern!

1 Kommentar: