Dienstag, 9. Juli 2013

TRED Bergehilfen

Rein zufällig bin ich mal wieder über ein Produkt gestolpert, Bergehilfen die ziemlich ähnlich aussehen wie die altbekannten Maxtrax.

Einen "Review" oder einen Vergleich mit anderen Bergehilfen ist aktuell noch nicht zu finden, aber trotzdem sind sie schon in gut sortieren Onlineshops in Europa verfügbar.

TRED Bergehilfe Sandblech

Sie sind in zwei verschiedenen Längen verfügbar, in 80cm Länge für leichtere Fahrzeuge wie Beispielsweise den Rav4, sowie in 110cm für schwerere Fahrzeuge. Auf Wunsch sind sie in mehreren Farben erhältlich - was aber wohl mit einer längeren Lieferfrist eimher geht, da auch hier ein australische Firma dahinter steht. Wer Erfahungsberichte sucht, wird in australischen Foren fündig.

Preislich sind sie etwas unterhalb der Maxtrax angesiedelt.

Für mich ein neues Produkt welches vor einem Jahr in Australien auf den Markt gekommen ist. Ich vermute mal dass in den Vergleichstests die viel aggressiveren "Noppen" der Maxtrax die bessere Traktion bieten werden,  aber warten wir das einmal ab... .

Anbei ein Video über die Anwendung der Treds:



Wie man im Video sehen kann - scheinen sie durchaus zu funktionieren. Auffällig ist, dass in den meisten Videos mit 2 Paaren gearbeitet wird - während bei den Maxtrax üblicherweise ein Paar im Einsatz ist.

Herstellerlink: http://www.tred4x4.com/index.php/products

Bezugsadressen im deutsprachigen Raum: Offroad Hesch und Trip-Tec

Die Maxtrax werde ich in einem anderen Beitrag vorstellen - dieses Produkt dürfte den meisten von euch ja sowieso schon bekannt sein.

Neben den TRED Bergehilfen gibt es auch noch andere Produkte wie z.B. die Element Ramps von Smittybilt, oder die Sand Tracks -  die in meinen Augen Nachbauten oder zumindest sehr ähnlich aussehende Produkte sind.

Kommentare:

  1. Import - Distributor for TRED 4x4 in Europe:
    www.twistim.nl
    Please take also a look in the German 4x4action september magazine for test results.
    Dealers wanted: info@twistim.com

    AntwortenLöschen
  2. Moin,
    wir würden uns freuen, wenn Ihr auch unseren Onlineshop (http://www.tigerexped.de) verlinken würdet. Auch wir verkaufen nun die TRED 1100 und die Halterung.
    Danke und Gruß
    Sarah von tigerExped

    AntwortenLöschen