Mittwoch, 10. Juli 2013

Vergleichstest Bergehilfen: Sandbleche, Maxtrax Waffleboards inkl. Video

Jeder Reisende fragt sich in der Planungsphase, ob und welche Bergehilfen er für seine Reiseziele benötigt oder mitführen sollte.

Das Overland Journal hat schon vor einiger Zeit einen ausführlichen Vergleich verschiedener Bergehilfen durchgeführt. Diesen Test hatte ich letztes Jahr gelesen - aber leider nicht unter den Favoriten abgespeichert. Nun nach einem kleinen Rechereche-Marathon habe ich ihn doch wieder aufgespürt.

Getestet wurden folgende Bergehilfen: klassische Sandbleche, Maxtrax, Pillowtrack und verschiedene Waffleboards:

Vergleich verschiedener Bergehilfen und Tools inkl. Video

Neben dem schriftlichen Vergleich ist auch das dazugehörende Video wunderbar um einen Eindruck über die Fähigkeiten zu gewinnen:



Und hier der Link zum schriftlichen Vergleich im Expeditionsportal

Schön ist auch dass ausführlich auf die Vor- und Nachteile einzelner Produkte eingegangen wird.

In der zwischenzeit sind natürlich einige neue Anbieter und Produkte auf den Markt gekommen wie z.B. die TRED - aber immerhin kann man die verschiedenen Arten von Bergehilfen nach diesem Bericht etwas besser einschätzen.

Ich habe mich nach dem lesen unzähliger Erfahrungsberichte, Sichtung von Youtube Videos und dem Lesen von Reviews / Vergleichen für die Maxtrax entschieden.

Um ehrlich zu sein habe ich auf Reisen bisher den jeweils einfachsten Ausweg gesucht - nach dem versenken des Fahrzeuges: die Seilwinde. Daher kann ich bis anhin noch keine persönliche Erfahrungen zu dem Maxtrax beisteuern.

Auch die Zeitschrift 4x4Action hatte im 2012 diverse Bergehilfen getestet. Die Ergebnisse (ohne Details zu den Testverfahren) lassen sich im T4Forum als registrierter User herunterladen.

Im Mai 2013 hat die 4x4Action wieder einen Test durchgeführt, und dabei unter anderem auch die TRED und die Element Rampe von Smittybilt unter die Lupe genommen. Diese Ausgabe ist noch immer im Internet bestellbar, greift also zu bevor auch diese Ausgabe vergriffen ist.

Einen ausführlicheren Test von verschiedenen Bergehilfen kenne ich nicht, aber vielleicht kennt ihr ja weitere Reviews / Tests / Vergleiche die hier genannt werden sollten? Schreibt doch einen Kommentar.

Eventuell interessiert euch auch noch der Beitrag über den Vergleichstest elektrischer Seilwinden, wo auch einige unabhängige Tests zusammen gekommen sind.

1 Kommentar:

  1. Die aktuelle 4x4Action Zeitschrift hat einen Test diverser auch neuerer Bergehilfen in der August 2013 Ausgabe! Jetzt an Ihren Kiosk ;-)

    AntwortenLöschen