Samstag, 29. Juni 2013

TCAT: Trans Canada Adventure Trail

Heute stolperte ich zufällig über einen Bericht über eine Trans-Canada und war schnell vertieft in viele schöne Reiseberichte.

Während es in unseren Breitengraden ziemlich in Mode gekommen ist, Roadbooks und GPS Tracks kommerziell zu vermarkten, läuft das in Kanada anders ab.  Noch finden sich hier massig Tracks und GPS Daten zum freien Download.

Ein sehr interessantes Projekt hat sich unter graveltravel.ca formiert: Hier wurde eine Ost-Westdurchquerung von Kanada zusammengestellt, 15`000 Kilometer lang - davon nur 15% auf Asphalt.

Die Strecke wurde für 4x4 wie auch für Motorrad-Tourer zusammengestellt und wird auch von beiden Gruppen genutzt. Ich bin kein grosser Freund von dem "nachfahren" von vorgefertigten Roadbooks welches in Europa immer mehr Verbotsschilder spriessen lässt - trotzdem ist es schön einige Anhaltspunkte zu haben, beim Reisen in einem unbekannten Terrain.

Aber lasst uns erstmal die Strecke und einige Bilder und Videos ansehen:

Trans Canada Adventure Trail




Hier auch noch das "offizielle" Video der Graveltravel.ca Truppe:



Hier wurde die Route erstmalig in einem kanadischen Motorrad Magazin veröffentlicht:

http://canadamotoguide.com/2012/05/10/the-trans-canada-adventure-trail/

Und hier der Link zum Projekt: http://graveltravel.ca

Die Bilder und das Video sprechen eine eindeutige Sprache: wir Reisende sollten Kanada auf dem Schirm haben: Traumhafte Landschaften, sehr abgeschiedene Gegenden, und nicht zuletzt darf man sich Abends ein Wildcamp suchen, ohne gegen bestehende Gesetze zu verstossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen