Montag, 15. April 2013

Westroute Afrika, aktuelle Visa Situation 2013


Quelle Wikipedia

Während noch im 2012 einige Visa (Visum) nur im Heimatland beantragt werden konnten, scheint sich die Lage nun wesentlich gebessert zu haben.

Tina und Anton sind aktuell auf der Westroute unterwegs - und Dokumentieren die Visa-Situation sehr schön:






LandVisa KostenVisa erhalten in:
MoroccoNone (UK, Schengen)None required
MauritaniaMDA350 (UK, Schengen)Rabat, Morocco
SenegalOnline 50 Euro, Nouakchott Required
GambiaNone (UK, Schengen)None required
Guinea-BissauCFA45000 (UK, Schengen - 1 month)Dakar, Senegal
Guinea CFA35000 (UK, Schengen - 1 month)Dakar, Senegal
Sierra LeoneSLF275000 (Other) (1 month) approx. USD60
SLF236000 (Schengen States) (1 Month)
Dakar/Freetown
Cote IvoireCFA40000(Schengen states) (1 month)
CFA55000 (Other) (1 month)
Dakar, Senegal
LiberiaUSD100 (Schengen States), USD75 (South African)Freetown, Sierra Leone
GhanaUSD100 (Schengen, South Africa)Freetown, Sierra Leone
TogoCFA 30000 (Schengen, South Africa)Accra, Ghana
BeninCEDI 20 (Schengen, South Africa)Accra, Ghana
NigeriaCFA24000 (Schengen), CFA10000 (South Africa) - 2 day transit, extended to 7 dayCotonou, Benin
CameroonCFA55000 (Schengen, South Africa - 1 month)Calabar, Nigeria
GabonCFA50000 (Schengen, South Africa - 1 month)Yaounde, Cameroon
CongoNone (South Africa), CFA30000 (Schengen - 15 day)Libreville, Gabon
DRCCFA57500 (Schengen, South Africa - 1 month)Libreville, Gabon
AngolaUSD101 (Schengen, South Africa - 1 month)Matadi, DRC
NamibiaNoneNone required
South AfricaNoneNone required

Ihre Website findet ihr hier http://indlovu.org/?p=1437 Das Excel File mit noch detailierteren Informationen gibt es hier.

Aktuell berichten Reisende übereinstimmend dass das Visa für Angola auch in Accra, Ghana erhältlich ist

Das Nigeria Visa wurde um November 2013 auch in Abidjan / ElfenbeinKüste, sowie in Bamako, Mali als auch in Dakar, Senegal ausgestellt...

Was nach wie vor als "Notnagel" problemlos funktioniert, ist der Versand des Passes in das jeweilige Heimatland (TNT, DHL). Leider ist diese Lösung teuer und langwierig (2x Postweg).

Übereinstimmend berichten Reisende aus dem DRC dass nur Visa`s die im Heimatland ausgestellt wurde legal sind, dh das Reisende an der Grenze zurückgewiesen werden oder Schmiergelder zahlen müssen. Auch ich habe schon einen Reisebericht vorgestellt, wo dem Author im 2012 eben dieses Problem wiederfahren ist.

Interessant finde ich da auch den Ansatz - alle Visas vor der Reise zu organisieren, um dann unterwegs "nur" noch um eine Verlängerung feilschen zu müssen.

Fest steht jedenfalls - dass die Situation extrem in Bewegung ist - und alle Informationen über die Visa-Situation eine kurze Gültigkeitsdauer haben.

Hier findet ihr ein Liste aller Blog führender Reisenden auf der Westroute Afrikas von 2012 aufwärts. Dort könnt ihr sicherlich noch aktuellere Informationen entdecken.

Bitte nutzt die Kommentarfunktion für weitere Ergänzungen und Neuigkeiten.

Kommentare:

  1. Die Visas lassen sich auch im späten November 2013 wie beschrieben beziehen. Neu ist auch ein Beispiel wo das Nigeria Visum in Dakar, Senegal bezogen wurde.
    Stephan hat die notwenigen Dokumente sowie Koordinaten hier http://armitage.ws/rtw/2013/10/visas-and-documentation/ schön aufbereitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      Senegal visa required as of July 1st

      Cheers,

      Gee

      Löschen
    2. Thank you for your hint! The Article is updated :-)

      Löschen
  2. Hier ist ein Thread zu der Visa Situation 2014 auf der Westroute:
    http://www.horizonsunlimited.com/hubb/sub-saharan-africa/north-south-visa-info-hows-68265

    AntwortenLöschen
  3. Hier details von einer Verschiffung von Westafrika nach Südafrika

    http://www.wuestenschiff.de/phpbb/viewtopic.php?f=3&t=51465

    Dass das Visum für Nigeria aktuell ein problem sein soll - halte ich für unbestätigt. Dafür haben doch so einige ihr Visum im 2014 unterwegs erhalten. Eine Liste der Afrika-Reisenden auf der Westroute findet ihr hier: http://transafrica2012.blogspot.com/p/gerade-unterwegs.html

    AntwortenLöschen